Gesellschaft / Kursdetails

I20F10610 Bestandteile einer Erfolgsrhetorik für ein konstruktives Miteinander

Beginn Sa. 25.04.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 53,20 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Wardeck-Mohr Dr.

Im Arbeitsalltag spielen unbewältigte Konflikte und Schwächen im Führungsstil eine große Rolle. In diesem Seminar lernen Sie Wege zur eigenen Potenzialentwicklung, zu einem konstruktiven Miteinander sowie Grundprinzipien eines souveränen Führungskräfteverhaltens.
Programm:
- Häufigste Kommunikations-und Führungskräftefehler
- Führungsstile auf dem Prüfstand
- Leitsätze für ein konstruktives und synergetisches Miteinander
- Prägnanz der Sprache, Struktur und Zielklarheit
- Moderations- und Mediationstechniken
- Zum Umgang mit "Schwierigen Zeitgenossen"
- "Schach dem Mobbing und Burn-Out !"
- Welche Stufen sind bei Mobbing für den Verlauf symptomatisch?
- Rechtliches zum Thema Mobbing
- Personalführung: Zusammenhang zwischen schlechtem Betriebsklima und Mobbing
- Welche Denkmuster und Denkfallen behindern mich?
- Wie gehe ich mit Konflikten und Stress um und warum nicht anders?
- Mögliche Auswege und Strategiewechsel
- Zielklarheit bedeutet auch "Sich unabhängiger machen von Lob und Tadel anderer"
- Erfolg durch "Umkehrdenken"




Kursort

Vhs Ilmenau SR 213 - Kreativraum

Bahnhofstraße 6
98693 llmenau

Termine

Datum
25.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 6, Vhs Ilmenau SR 213 - Kreativraum





Ihre Ansprechpartner

Dirk Schenke

Fachbereichsleiter Gesellschaft

03677 / 6455 - 21

d.schenke@vhs-arnstadt-ilmenau.de

 

Mandy Hallbauer

Fachbereichsleiterin Gesellschaft

03677 / 6455 - 13

m.hallbauer@vhs-arnstadt-ilmenau.de