Gesellschaft / Kursdetails

I20S10410 Neueste Studien aus aller Welt über Fähigkeiten und Verhalten von Hunden ...auch bei gesundheitlichen Problemen- mit Transfer für Hundehalter

Beginn Do. 16.07.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 16,80 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Wardeck-Mohr Dr.

Wie Hunde ihre Entscheidungen treffen
- Kognition der Entscheidungen über das Sammeln von "Beweisstücken"
- Wie das Hundegehirn Informationen überträgt: Bedeutung für Angst und Stress
- Hunde können Gesichter und menschliche Stimmungen unterscheiden und deuten
- Empathiefähigkeit von Hunden: Wie Hunde Menschen beurteilen und wissen, was in uns vorgeht
- Sinn für Fairness und Gerechtigkeit: Hunde verweigern bei ungerechter Behandlung die Kooperation
- Formen der Epilepsie bei Hunden- neue Behandlungsansätze bei therapieresistenten Epilepsie-Hunden
- Das Sticker- Sarkom (ansteckender Genitaltumor bei Hunden) rechtzeitig erkennen
- Erkennen einer Demenzerkrankung bei Hunden - was tun, wenn Hunde an Demenz erkranken?
- Das Deprivationssyndrom - Umweltunsicherheit und Angst bei Hunden - was bei dieser entwicklungsbedingten Störung zu beachten ist
- Hunde verfügen über "moral-analoge" Codes, über Gewissen, Gefühle für Spielregeln



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Vhs Ilmenau SR 106 - Veranstaltungsraum

Bahnhofstraße 6
98693 llmenau

Termine

Datum
16.07.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 6, Vhs Ilmenau SR 106 - Veranstaltungsraum





Ihre Ansprechpartner

Dirk Schenke

Fachbereichsleiter Gesellschaft

03677 / 6455 - 21

d.schenke@vhs-arnstadt-ilmenau.de

 

Mandy Hallbauer

Fachbereichsleiterin Gesellschaft

03677 / 6455 - 13

m.hallbauer@vhs-arnstadt-ilmenau.de