Gesellschaft / Kursdetails

I20H10410 "Über die Erstaunliche Intelligenz von Hunden- wie Hunde ihre Entscheidungen treffen"

Beginn Fr. 13.11.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 23,20 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Wardeck-Mohr Dr.

Hunde besitzen ein Hochleistungsgehirn und verfügen auch über verschiedene Formen der Intelligenz!
- Das Spektrum der geistigen Fähigkeiten bei Hunden in Theorie und Praxis
- Über welche Formen der Intelligenz verfügen Hunde?
- Hunde entscheiden keinesfalls "zufällig"- aber was steckt dahinter?
- Dominanz : Hunde, Wölfe, Menschen- wesentliche Unterschiede
- Wie das Hundegehirn Informationen überträgt um zu individuellen Entscheidungen/ Strategiewechsel zu gelangen
- Hunde haben ein Gespür für Fairness und Gerechtigkeit, verfügen zudem über "moral- analoges" Verhalten
- Zum Umgang mit "speziellem" Hundeverhalten, wie Leinenzug
- "Gefährlicher Leinenruck": Rückenprobleme stehen im Kontext zu Verhaltensproblemen bei Hunden
- Gesten der Dominanz, Kooperationsverweigerung richtig deuten
- Was passiert im Hundegehirn bei Angst und Stress und wie können wir dies über ihre Körpersprache erkennen?
- Wie sollten Hundehalter reagieren, wenn Hunde unter Angst- und Stress leiden?
- Wenn Hundehalter für Stress sorgen: Hundebegegnungen mit anderen Mensch- Hund- Teams gut managen
- Bedeutung von Ernährung und individueller Hundehaltung für die "innere Balance" des Hundes




Kursort

Vhs Ilmenau SR 106 - Veranstaltungsraum

Bahnhofstraße 6
98693 llmenau

Termine

Datum
13.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 6, Vhs Ilmenau SR 106 - Veranstaltungsraum





Ihre Ansprechpartner

Dirk Schenke

Fachbereichsleiter Gesellschaft

03677 / 6455 - 21

d.schenkeENTFERNEN@vhs-arnstadt-ilmenau.de

 

Mandy Hallbauer

Fachbereichsleiterin Gesellschaft

03677 / 6455 - 13

m.hallbauerENTFERNEN@vhs-arnstadt-ilmenau.de