JUNGE VHS / Kursdetails

A21F20509 Internationale Rhythmen für Kinder - Trommelkurs

Beginn Wenn die Corona-Auflagen es wieder zulassen
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 22 Termine
Kursleitung Cornelia Steger

Für Kinder ab 7 Jahre.
"Ein deutsches Kind, ein afrikanisches Kind, ein türkisches Kind hinterlassen beim Tanzen Spuren im Lehm. Nun geh hin und sag` welche Spur ist von wem." (Aus: "Kindertänze aus aller Welt")
Überall auf der Welt wird getrommelt und getanzt. Wir möchten zu diesem Kurs Kinder einladen und Ihnen die Möglichkeit geben, auf den verschiedensten Instrumenten internationale Rhythmen auszuprobieren. Das Wichtigste unseres rhythmischen Konzeptes ist es, Kindern und Jugendlichen mit Humor, Freude sowie Motivation und mit Spaß das Musizieren zu vermitteln und die Entwicklung eigener Musikideen zu fördern.
Seinen Gefühlszustand auszudrücken, ohne ein Wort sagen zu müssen, aufeinander zu hören, damit ein gemeinsamer Rhythmus in Fluss kommt, ist die größte Freude, die eine Gruppe erfahren kann. Durch das gemeinsame Musizieren entstehen freundschaftliche Beziehungen, die unserer Kursleiterin unter anderem in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr wichtig sind. Den Abschluss des Kurses bildet ein Auftritt.




Kursort

VHS Arnstadt Raum 0.3 Fitnessraum

Am Bahnhof 6
99310 Arnstadt

Termine

Wenn die Corona-Auflagen es wieder zulassen
15:00 - 16:00 Uhr


talentCAMPus - Kultur macht stark

 

talentCAMPus – ein Ferienbildungsprogramm für die kulturelle Bildung

Der talentCAMPus wird im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es unterstützt Bündnisse auf kommunaler Ebene, die Kindern und Jugendlichen Bildungsgelegenheiten im außerschulischen Bereich bieten.  Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. hat in diesem Rahmen ein ganztägiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren entwickelt. In ein- oder mehrwöchigen Projekten befassen sich die Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Aspekten kultureller Bildung und werden selbst künstlerisch aktiv. In den Ferien haben Kinder und Jugendliche Zeit und Gelegenheit, um besondere Erfahrungen zu machen und bei sich verborgene Interessen und Talente zu entdecken.

Die Volkshochschule beantragt hierfür Mittel über das Förderprogramm talentCAMPus und steht während des gesamten Projekts beratend zur Seite.

Zahlreiche Projekte konnten dank des Förderprogramms talentCAMPus bislang realisiert werden. Die langjährige und vor allem verlässliche Zusammenarbeit zwischen der Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau und ihren Kooperationspartnern leistet einen wichtigen Beitrag in der Bildungsarbeit und dem Angebot von Ferienprogrammen im Ilm-Kreis, um Kindern und Jugendlichen den Zugang  zu Kunst und Kultur zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Förderprogramm talentCAMPus finden Sie hier: https://www.volkshochschule.de/talentCAMPus/.
Persönliche Beratung zur Planung und Durchführung erhalten Sie in der Volkshochschule bei 

Michaela Opel, Fachbereichsleiterin Kunst / Kulturelle Bildung / Gesellschaft
Tel.: 03628/610725
E-Mail: m.opel@vhs-arnstadt-ilmenau.de

 

Im Folgenden finden Sie unsere Kooperationspartner und Links für weitere Informationen zu den nächsten Projekten, Anmeldemöglichkeiten und vielem mehr:

 

Die Kinder-Kultur-Woche

Die Kinder-Kultur-Woche findet seit 2012 regelmäßig in Arnstadt in den Thüringer Schulferien statt. Bei diesem Projekt melden Sie Ihre Kinder bitte über die Projektleitung an:
Ilka Langenhan
Weitere Informationen und zur Anmeldung: www.kkw.project-campus.de

 

vss e. V.  Ilmenau - Verein für Sport und erlebnisorientierte integrative Sozialarbeit

Seit vielen Jahren kooperiert der vss e.V. gemeinsam mit der Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau und bieten Projekte innerhalb des Förderprogramms "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung an" an.  Auch bei diesem Projekt melden Sie Ihre Kinder bitte über den Verein an.
Ansprechpartnerin: Frau Ute Oberhoffner
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.vss-ilmenau.de/new/index.php/news und oase@vss-ilmenau.de .

 

Projekte über die Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau

Anmeldung und weitere Informationen über die Projekte der vhs Arnstadt-Ilmenau:

E-Mail: m.opel@vhs-arnstadt-ilmenau.de

Projektverantwortliche: Cornelia Steger